Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musikalischer ABENDgottesdienst

© Privat

09
FEB

Datum Sonntag, 9. Februar 2020, 18:00 Uhr
Ort Gemeindehaus in der Hafenstraße 5
Mitwirkende
Pfarrer Andreas Klein | Musik: Michaela Kögel (Gesang), Benedikt Milenkovic (Flügel)

Herzlich willkommen zu diesem Abendgottesdienst mit besonderen musikalischen Gästen:


Michaela Kögel

wirkt seit 2011 als Dekanatskantorin in der Maria-Magdalena-Gemeinde Frankfurt-Sachsenhausen und im Stadtdekanat mit den Schwerpunkten Singen und Singen mit Kindern.

Sie studierte von 2005 bis 2010 Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg. Es folgten Gesangskurse bei Heidrun Göttsche und Noelle Turner. 

Bereits während des Studiums führten sie Konzerte quer durch Deutschland; seit 2012 regelmäßig mit dem Organisten Christoph Bornheimer. Vielfach musiziert sie mit dem Vokalquartett KQuadrat im Frankfurter Raum (Ungläubiges Staunen 2016; A Cappella trifft Percussion 2019). Im Sommer 2019 gastierte sie erstmals mit der Konzertorganistin Tatiana Ryabova in Moskau und St. Petersburg.

Mit der Aufnahme des Bachelorstudiums Gesangspädagogik an der Wiesbadener Musikakademie  begann Michaela Kögel 2016 ihren Gesangsschwerpunkt bei Richard Staab auszubauen.

Die Musikerin ist Preisträgerin des „Inge-Bullinger-Pittler-Gesangswettbewerbs“ der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg.


Benedikt Milenković 

unternahm erste musikalische Schritte im Kinderchor und Flötenkreis der Gemeinde Sankt Elisabeth in Frankfurt-Bockenheim. Klavier- und Orgelunterricht bei Roberto Confucio (früherer Klosterorganist an Liebfrauen) schlossen sich an, ebenso die Mitgliedschaft im "Ensemble der freien Künste". Des Weiteren erhielt er Orgelunterricht bei Peter Reulein (Frankfurt) und Dominik Sustek (Köln) sowie zurzeit im Rahmen des "Aufbaukurses Orgelspiel" bei Manuel Braun (Frankfurt).

Benedikt Milenković arbeitet hauptberuflich als Pädagoge in einer Kindertagesstätte der Dompfarrei Sankt Bartholomäus und darüber hinaus nebenberuflich als Organist und Chorleiter der Internationalen Gemeinde Englischer Sprache St. Leonhards. Seine gesangliche Ausbildung erhält er derzeit an Dr. Hoch's Konservatorium (Gesangsklasse Edmund Brownless); er ist festes Ensemblemitglieder im Collegium Vocale Liebfrauen sowie im Vokalquartett KQuadrat.

Bildnachweise: